Startseite

Wenn du bereit bist

~

Einzelsitzungen

Gruppenaktivitäten

~

Div. Anwendungsformen:

Ho'oponopono

Matrix Energetics

Quanten Heilung

Energiefeldheilung

~

Tagesimpulse

Texte zur Zeitqualität

~

Was geschieht rund um das Jahr 2012 wirklich

Brief an erwachende Menschen

Was ist ein Bewusstseins-Lehrer

~

Erfahrungsberichte

Preisliste und Bankverbindung

Archiv

~

Das bin ich

Energiebildergalerie

Mein Buch

Kontakt

~

Links

Empfehlungen 

Impressum

~

HO´OPONOPONO

Eine wahre Geschichte von Joe Vitale

Ich hörte von einem Therapeuten in Hawaii,

der eine komplette Krankenstation krimineller geisteskranker Patienten geheilt hatte -

ohne auch nur einen von ihnen jemals gesehen zu haben.

Es hieß, der Psychologe würde die Akte eines Insassen studieren und dann in sich selbst schauen,

 um zu sehen, wie er die Krankheit dieser Person erschuf.

 Während er sich selbst verbesserte, besserte sich der Zustand des Patienten.

 Ich hörte, der Therapeut habe einen hawaiianischen Heilungsprozess mit dem Namen Ho'opnopono genutzt.

Falls diese Geschichte wahr sein sollte, wollte ich mehr darüber erfahren.

 Ich hatte "die volle Verantwortung übernehmen" immer so verstanden, dass ich dafür verantwortlich wäre,

was ICH denke und tue.

Alles darüber hinaus liegt nicht in meinen Händen.

Ich vermute, dass die meisten Menschen volle Verantwortung so verstehen:

Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, nicht für das, was irgendwer sonst tut -

aber das stimmt nicht !

Der hawaiianische Therapeut, der all diese psychisch Kranken heilte, l

ehrte mich eine neue fortgeschrittenere Sichtweise von voller Verantwortung.

Sein Name ist Dr. Ihaleakala Hew Len.

Dr. Len erzählte mir, dass er nie Patienten sah.

Er sah sich einfach nur ihre Akten an in seinem Büro.

Während er sich die Akten ansah, arbeitete er an sich selbst.

Während er an sich selbst arbeitete, begann für die Patienten die Heilung.

"Nach einigen Monaten konnte Patienten, die sonst eingeschlossen sein mussten, erlaubt werden, sich frei zu bewegen", erzählte er mir.

"Bei anderen, die unter starken Medikamenten gestanden hatten, konnten diese abgesetzt werden.

Und diejenigen, die keine Chance gehabt hatten, jemals entlassen zu werden, wurden frei gelassen.

Heute ist die Station geschlossen."

Nun kam ich zur für mich wichtigsten Frage:

"Was taten Sie mit sich selbst, das verursacht hat, dass diese Menschen sich veränderten ?

" Dr. Len antwortete: "Ich heilte einfach den Teil von mir, der sie erschaffen hatte."

 Ich verstand nicht.

Dann erklärte mir Dr. Len, dass volle Verantwortung heißt, dass alles, was in deinem Leben ist -

einfach WEIL es in deinem Leben ist - deine Verantwortung ist.

Im wortwörtlichen Sinn ist die gesamte Welt deine Schöpfung."

Das bedeutet, dass alles (Terroranschläge, Politiker, die Wirtschaftslage ...),

was du wahr nimmst und nicht magst -

von dir geheilt werden will.

 Diese Dinge existierten sozusagen nicht wirklich, außer als Projektionen aus deinem Inneren.

Das Problem liegt nicht bei ihnen, sondern bei dir.

Ich fragte Dr. Len, wie er sich selbst heilte.

Was tat er genau, während er sich die Akten der Patienten ansah?

 "Ich habe einfach immer wieder gesagt:

 'Es tut mir Leid.' und 'Ich liebe dich.'"

erklärte er.

"Und das ist alles? ", fragte ich.

 "Ja, das ist alles."

 

Die 7 Prinzipien der Engel aus der Huna Lehre

Prinzip 1: Die Welt ist das, was du über sie denkst
Du bist der Erschaffer deiner Realität.

Werde dir deiner Gedanken, Gefühle und Ziele bewusst...

...und wähle die, die für dich das Beste und Schönste im Leben anziehen!
Was du liebst, ziehst du an, aber auch das, was du fürchtest, ziehst du in dein Leben.
Schau dir deine Gedanken und Einstellungen an und sei dir darüber bewusst, dass du in jedem Moment deines Lebens etwas ändern kannst!

Prinzip 2: Die Energie fließt dahin, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest
Worauf legst du deinen Fokus?

Konzentriere dich auf das Gute in deinem Leben. Die Energie der Dankbarkeit ist die stärkste Kraft im Universum.
Erfolgreiche Menschen richten ihren Fokus auf das Gute und geben Zweifel, Angst oder Sorgen wenig oder keine Aufmerksamkeit.
Lerne, dich gut zu fühlen und du wirst weiterhin Gutes anziehen!

Prinzip 3: Alle Kraft kommt von Innen
Du hast ein großes Potential an Kraft, Liebe, Kreativität und Freude in dir...
Dieses Potential kannst du jederzeit nutzen... du musst nur glauben, dass du es kannst!
Du bist mit allem Lebenden verbunden und alles Lebende ist mit dir verbunden. Eine untrennbare Einheit.
Je mehr du die wahre Essenz dessen fühlst, was du bist, desto stärker wird deine innere Kraft.

Prinzip 4: Im Jetzt liegt die Kraft
Lebe immer im Hier und Jetzt... Die Vergangenheit ist vorbei und die Zukunft existiert nicht.
Im Augenblick zu sein bedeutet, mit deiner inneren Quelle eins zu sein.
Jeden Tag und jeden Moment kannst du neu beginnen...

Prinzip 5: Es gibt keine Grenzen
Die einzigen Grenzen, die es gibt, sind die, die in deiner eigenen Vorstellung existieren.
Du kannst dich dazu entscheiden, deine Grenzen abzubauen oder du kannst dich jetzt in diesem Moment dazu entscheiden, ganz und gar frei zu sein!
Leben ist einzigartig und du bist ein Teil dieser Einzigartigkeit und der Kraft des Universums!

Prinzip 6: Harmonie ist deine Wahrheit
Wenn du mit dir selbst in Harmonie bist, fühlst du dich auch mit anderen in Harmonie. Du bist Teil von Liebe und Frieden.
Finde deine eigene Wahrheit... die Antworten sind alle in dir.
Folge dem Weg der Harmonie und des Friedens -denn dieser wird immer der richtige Weg sein!

Prinzip 7: Liebe bedeutet, das Glück des Lebens zu teilen
Liebe ist unsere innere Wahrheit und wenn du ihr folgst und deinem Herzen folgst, bist du auf dem richtigen Weg. Liebe verbindet uns mit allem...
Wenn Du dich der Liebe öffnest, fühlst du die Freude und die Lebendigkeit des Lebens...
Atme Liebe, teile Liebe, verschenke Liebe und SEI Liebe!
 

 

 

Mehr Info:

 

http://www.hunaseite.info/hunaseite/www/resources/hunaseite_vergebung.pdf

 

http://www.alpenparlament.tv/playlist/256-hooponopono-heile-dich-selbst-und-heile-die-welt